Original Viagra Bohrkernquelle sowie viele andere Anwendungen bei denen die Verteilung eines Primärerzes oder der Nachweis von

Nach obenStellenbosch University (SU Central Analytical Facilities) hat im September letzten Jahres den ersten und einzigen Nano-Computertomographie (CT) -Scanner in Afrika auf den Markt gebracht, dessen Technologie das Potenzial hat, den Bergbau kosteneffizient und zeiteffizient zu nutzen Proben wie ein Steinschlag oder ein kleiner Stein können mithilfe des NanoCT-Scanners in einer sehr hohen Auflösung von bis zu 500 nm analysiert werden. So können Wissenschaftler und Ingenieure die innere Struktur eines intakten Objekts visualisieren und Formen und Konnektivität in drei Dimensionen erkennen ( 3D). Aufgrund seiner Präzision und seines zunehmenden Bewusstseins für die Kraft der Technologie sagt der Leiter des SU-CT-Scanners, Dr. Anton du Plessis, dass viele Bergbauunternehmen in Europa und den USA die Technologie nutzen, um Erzkörper zur besseren Analyse zu untersuchen Englisch: www.dlr.de/en/desktopdefault.aspx/t…_read-10937/ Ihre Ablagerungen in 3D – und zweidimensionalen (2D) Schichtbildern oder virtuellen Dünnschliffen können in der Öl – und Gasindustrie die Porosität und Porenverbundenheit von Gesteinen aufweisen in 3D.nachgetestet.Sie ​​hat sich für viele Bergbauunternehmen international bewährt, dank der Technologie, die eine zerstörungsfreie Technik verwendet. Als Ergebnis liefert es nützliche und schnelle strukturelle Informationen über das Innere des Gesteins, was in vielen Fällen eine selektivere Analyse ermöglicht, sagt Du Plessis. Sich bewusst seiner Fähigkeit, die Bergbauindustrie positiv zu beeinflussen, Beratung Der Firmenberater und Partner von SRK Consulting, Hennie Theart, stellt fest, dass der Nano-CT-Scanner eine neue Methode zur Bestimmung der 3D-Größenverteilung von Mineralien bietet. Dies ist möglich, wenn das gewünschte Mineral eine atomare Dichte aufweist, die mit der der umgebenden Mineralien kontrastiert im Gestein und es gibt keine komplexen Zusammenstellungen von Erzmineralien mit ähnlicher atomarer Dichte. Er fügt hinzu, dass, während diese Methode eher für erste mineralogische Studien für die Zwecke der Mineralgewinnung als für direkte Explorationsarbeiten geeignet ist, einige Anwendungen, wo solche Informationen können nützlich bei der Exploration, z. B. um die Korngrößenfraktion zu bestimmen, die in Sedimentgestein geochemischen Bodenproben entnommen werden muss Der CT-Anlagenanalyst Stephen le Roux von veys weist darauf hin, dass in Südafrika die meisten Explorationsanalysen derzeit mithilfe von Feldkartierungen und Bohrprogrammen durchgeführt werden. Da diese Methoden nur eine visuelle Analyse der Oberfläche erfordern, kann nur eine 2D-Analyse eines Projekts durchgeführt werden. Exploration https://www.viagrapreis.nu und mineralogische Untersuchungen können jedoch in 3D unter Verwendung des NanoCT-Scanners durchgeführt werden, Original Viagra
so dass nicht nur die Mineralien in genauen Dimensionen betrachtet werden können Auch https://www.viagrapreis.nu die Ergebnisse können jederzeit nach dem Verlassen des Standortes erneut betrachtet werden, da die Viagra Deutschland
Daten in einem Labor gespeichert werden können. Der Scanner ist eher ein Vorverarbeitungswerkzeug, mit dem Sie sehen können, ob alle Mineralproben, die Sie in die Anlage bringen, tatsächlich sind Tatsache, was Sie brauchen, sagt Le Roux.Theart besagt, dass die Verwendung des Scanners während der Anfangsphasen der mineralogischen Untersuchungen einiger Arten von Erzkörperproben, wenn sie gesammelt und für mineralogische Studien eingereicht werden, entscheidend ist. Wenn das wirtschaftliche Mineral in Spurenmengen verbreitet wird, Im Fall von Goldlagerstätten muss der Mineraloge eine große Anzahl von polierten Abschnitten untersuchen, entweder mit konventionellen mikroskopischen Studien oder mit fortgeschrittenen Ausrüstungen B. die quantitative Bewertung von Mineralien durch die Rasterelektronenmikroskopie, erklärt Le Roux. Der Artikel sagt, dass der NanoCT-Scanner daher eine alternative und kostengünstige Methode zum Scannen solcher Mineralien bieten könnte. Er weist jedoch darauf hin, dass zu beachten ist, dass die Beobachtungen zur Korngröße eines bestimmten Minerals in Verbindung mit Beobachtungen darüber zu betrachten sind, ob das Mineral an der Grenze zwischen anderen Mineralien liegt oder als Einschlüsse in anderen Mineralen vorkommt Viagra Apotheke Rezeptfrei Kaufen
Die Wirksamkeit des NanoCT-Scanners in der Diamantenindustrie, Explorations- und Bergbauberatungsunternehmen Mineral Services Group Vorsitzender John Gurney sagt, die Verwendung des Scanners hat gezeigt, dass einige Diamanten metasomatic die chemische https://en.wikipedia.org/wiki/Sildenafil Veränderung eines Gesteins durch hydrothermale und andere Flüssigkeiten Prozesse in Venen gebildet werden haben in den kratonischen oberen Mantelwurzeln von Peridotit und Eklogit kristallisiert. Peridotit ist ein dichtes, grobkörniges magmatisches Gestein, das Olivin – und Pyroxenminerale enthält, und Eklogit ist ein metamorphes Gestein, das Pyroxenomphacit und Pyrop – reiches Granat enthält. Darüber hinaus hat dies gezeigt, dass die Konzentration von Diamanten in einer metasomatischen Vene können extrem hoch sein und a ein größerer Teil dieser Mantelgesteine ​​ist karg und wird entweder nicht metasomatisiert oder nicht durch die richtigen diamantenerzeugenden Flüssigkeiten metasomatisiert. Wenn das Verständnis dieses Begriffs akzeptiert wird, ermöglicht es konzeptionell, ein Verständnis dafür zu entwickeln, worin die Probleme bestehen Wie Gurney erklärt, gibt es für die Bergbauindustrie eine ganze Reihe anderer Anwendungen, für die der Scanner nützlich wäre. Dazu gehören die Bewertung von Strandsand, Silikatablagerungen und Platin- oder Goldverteilung in der Bohrkernquelle sowie viele andere Anwendungen, bei denen die Verteilung eines Primärerzes oder der Nachweis von Nebenphasen von Interesse und kommerziell wichtig ist nützlich sein für jene Elemente und assoziierte Mineralien, die eine relativ hohe atomare Masse haben, verglichen mit den umgebenden Silikatmineralien und relativ monomineralischer Erzmineralogie. So wie der Scanner für den Sektor nützlich ist, brauchen Unternehmen immer noch jemanden, der den Scanner richtig aufstellen kann um die gewünschten Proben zu sehen. Zweitens muss die Person, die die Probe betrachtet, wissen, welche Software-Prozeduren für die Proben benötigt werden, damit dies zu positiven Ergebnissen für die Untersuchungen oder Analysen führt. Die SU-CT-Anlage bietet Analyse- und Beratungsdienste für Bergbauunternehmen an, wo sie Proben durchführt um den derzeitigen Mangel an Fähigkeiten zum Betrieb des NanoCT-Scanners zu verringern. Alles wird effektiv bereitgestellt, um diese Technologie bestmöglich zu nutzen.1. Was macht den NanoCT Scanner effektiv im Hinblick auf Bohrkerne im Bergbau? Die vollständige dreidimensionale (3D) Röntgenaufnahme von Bohrkernen ist eine schnelle, zerstörungsfreie Methode, die in den Arbeitsablauf der Bohrkernanalyse passt und es einem Geologen ermöglicht, schnell Bilder zu erstellen 3D-Information jedes Bohrkerns, zerstörungsfrei. Dies ermöglicht es einem Geologen, gute Proben für die weitere Analyse mit traditionellen Methoden wie Assay, Extended Release (XR) und induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie (ICPMS) 2 auszuwählen. Mit der Verfügbarkeit von Micro-CT-Scans, wie funktioniert das gut mit der XR-Analyse-Methode? In diesem neuen Service für Explorations- und Bergbauunternehmen bieten wir eine schnelle Analyse von Gesteinsbohrkernproben mit MicroCT-Scans, um die Mineralien von Interesse basierend zu visualisieren über Dichte und atomare Zusammensetzung Unterschiede, und bestätigen Sie dann die Zusammensetzung der verschiedenen Materialien von Interesse mit einem tragbaren XR-Analysator. Sie korrelieren also miteinander.

Original Viagra